top of page

Sidepull Standard & Double

Unser Sidepull gibt es in 2 Ausführungen. Diese unterscheiden sich in ihrem Nasenriemen.

Das Sidepull gibt es als Einheitsgrößen von Minishetty bis Kaltblut in unzähligen Farbvarianten, die Sie sich selbst zusammenstellen können.



Die Hilfengebung des Sidepulls ist allgemein nicht mit der englischen Reitweise zu vergleichen. Es wird im Westernbereich verwendet und nur über Impulse geritten. Eine stetige Zügelverbindung ist nicht erwünscht.


Sidepull Standard

Das Standard Sidepull hat einen flachen, gepolsterten Nasenriemen mit einer sehr breiten Auflagefläche von ca. 3,5cm. Der Nasenriemen ist hier ähnlich wie beim Kappzaum verstärkt und kann sich so ideal jeder Kopfform anpassen.



 




Sidepull Double

Das Sidepull Double hat zwei Seile als Nasenriemen, welche weniger Auflagefläche haben und somit präziser in der Hilfengebung wirken. Auch der Kehlriemen ist hier aus Seil und hält die Backenriemen vom Auge fern.


Das Seil gibt es einfarbig oder aus verschiedenen Farben zusammengesetzt. Die Farben sehen Sie unter "Material".



 

Bei Fragen zu diesem Produkt hinterlasst gerne einen Kommentar oder schickt uns eine Nachricht.


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rezension Sidepull

Comments


bottom of page